Gemeinsam Bibel lesen

Unser Glaube an Jesus Christus ist nicht ein theoretisches Abnicken eines Glaubensbekenntnisses sondern eine lebendige Beziehung zu dem allmächtigen Gott. Beziehung lebt immer davon, dass man miteinander redet. In der Bibel redet Gott zu uns und wir können ihn und seinen Willen kennen lernen, indem wir sie lesen. Da uns in unserer mit Terminen vollgestopften Zeit oft die Ruhe und Motivation zum Bibel lesen fehlt, wollen wir uns gegenseitig immer wieder anspornen, indem wir alle das gleiche lesen und uns per E-Mail darüber austauschen.

Wir haben bei kommline.de einen Bibelleseplan gefunden, nach dem wir vorgehen wollen. Dieser beinhaltet neben den Bibelabschnitten jeweils drei Fragen, die uns helfen, über den Text nachzudenken und ihn in unser Leben zu übertragen.

Starten werden wir am 1. Februar 2012 mit dem Johannesevangelium.

 

Tipp: Bei www.bibleserver.com kann man online die Bibel in verschiedenen Übersetzungen lesen.